Dienstag, 22. Oktober 2013

Verstrickte Dienstagsfrage 43/2013

Das Wollschaf stellt am heutigen Dienstag diese Frage:

Bisher habe ich ja immer einen großen Bogen um Mohairwolle gemacht, aber jetzt hat sie mich doch eingeholt. Gerade verstricke ich Ito Sensai, und während ich noch versuche, mit der Fusselbürste den Ansturm an Flusen auf meiner Kleidung einzudämmen, stellen sich mir ein paar Fragen. Habt Ihr Tipps zur Pflege von Strickstücken aus Mohair und vor allem: Liegen die Flusen in der Natur der Sache, oder gibt es Tricks, sie etwas zu reduzieren?

Weil ich Mohair noch nie gestrickt oder gehäkelt habe, geschweige denn jemals bewusst in der Hand hatte, musste ich erstmal googlen, um mir einen Überblick zu verschaffen. Als ich dann die Bilder sah kam es mir sofort wieder. "Ach DAS ist Mohair". (Irgendwie finde ich, dass die meisten Stücke aus dieser Wolle oldschool aussehen.) Mit Erfahrungswerten kann ich leider trotzdem nicht dienen aber ich werde die Dienstagsfrage heute auf jeden Fall weiter verfolgen, um von den Erfahrungen anderer zu lesen. Vielleicht sollte ich es ja doch einfach mal ausprobieren?